Skip to main content
katholisch
politisch
aktiv

Ministrant*innen im Bistum Speyer

#minigeradejetzt

Für die Gruppe der Ministrant*innen ist der liturgische Dienst der identitätsstiftende Kern ihres Engagements. Trotz der Pandemie und der Corona-Vorschriften möchten wir unsere Ministrant*innen zum Dienen ermutigen und damit auch ein stückweit „Normalität“ vermitteln. Das gilt für die Kinder, die schon Ministrant*innen sind und auch für die, die sich überlegen, Ministrant*in zu werden. Hierzu wurde die Aktion #minigeradejetzt in den südwestdeutschen Diözesen entwickelt. Mit Vorlagen für Elternbriefe, eine Social-Media-Kampagne und einen Corona konformen Einführungsgottesdienst soll die Aufmerksamkeit auf diese wichtige Aufgabe gelenkt werden und für den Ministrant*innendienst geworben werden.

Hier geht's zur Aktion!

In der Diözese Speyer gibt es rund 7.000 Ministrant*innen kurz Minis, die regelmäßig die Gottesdienste, Andachten, Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen in ihren Gemeinden mitgestalten. Sie engagieren sich ehrenamtlich, treffen sich zu Gruppenstunden, veranstalten Freizeiten und leisten in den Pfarreien oft eine großartige Jugendarbeit. 

Du bist Ministrant*in?

Im Bistum gibt es allerlei Aktionen und Angebote speziell für Minis. Aktuelle Infos:

www.instagram.com/speyererminis/

facebook.com/minis.speyer

Auch in den Dekanaten gibt es Veranstaltungen wie Fußballturniere oder Dekanats-Mini-Tage. Schau mal in unserem Kalender.

Du bist Obermini oder Gruppenleiter*in bei den Minis?

Das Referat Ministrant*innenseelsorge der Abteilung Jugendseelsorge ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ministrant*innenarbeit im Bistum Speyer. Es koordiniert zusammen mit dem Minigipfel die Schulungsangebote für Gruppenleiter*innen in der Ministrant*innenarbeit. Infos zu den Schulungen findest du auch hier.

Ihr könnt euch bei uns in einen Verteiler eintragen um Neuigkeiten rund um die Ministrant*innenarbeit und Veranstaltungen zu erhalten. Schreibt uns eine Mail.

Arbeitshilfe für die Ministrant*innenarbeit

In dieser Arbeitshilfe haben wir für dich einiges an Wissenswertem zusammengestellt. Sie beantwortet deine Fragen zu

  • Selbstverständnis 
  • Organisationsstrukturen
  • dem Referat Ministrant*innenseelsorge
  • unserer Arbeit
  • unserer Kooperation mit den Jugendverbänden im BDKJ

und gibt Impulse für die Mini-Arbeit vor Ort.
2015 wurde eine Umfrage im Bistum Speyer zur Ministrant*innenarbeit in den Pfarreien durchgeführt. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Ideen und Hilfe für eure Arbeit vor Ort

Ihr braucht Tipps und Materialien für Gruppenstunden und Gottesdienste? Ihr seid auf der Suche nach Ideen, mit denen ihr eure Reisekasse aufbessern könnt? 

Wir kommen zu euch: Einen Tag lang besuchen wir euch vor Ort und geben euch das gesuchte Know-How an die Hand. So geht's: Überlegt am besten gemeinsam mit anderen Messdiener*innengruppen aus eurem Dekanat, zu welchen Themen ihr Hilfe braucht. Meldet euch bei uns - wir machen gemeinsam einen Termin aus.


Ansprechpartner und Kontakt

Matthias Schmitt

Referent Ministrant*innenseelsorge
Abteilung Jugendseelsorge
Webergasse 11
67346 Speyer

fon 0 62 32. 102-337
fax 0 62 32. 102-406

minis(at)bistum-speyer.de

Bild: Bistum Speyer